Distance Selling
     
aaa Englishaaa Русскийaaa Deutsch
Previous
Next
Ukraine1
Ukraine1
Ukraine1
Ukraine1
Ukraine1
Fragen und Antworten FAQ

1. Was ist eine Konsignation?

Unter einer Konsignation versteht man internationale Dienstleistungen im Bereich Lieferung, Zollabfertigung sowohl Versand der Postsendungen an einem oder einigen Adressaten in B2B und/oder B2C Segmenten.

2. Was ist der Höchstbetrag für eine Konsignationssendung?

Es gibt keine Einschränkungen bezüglich Betrags der Postsendung. Sollten Sie aber an Nullzollgebühren und  keiner Mehrwertsteuerberechnung interessiert sein, muss der Wert der an einen Adressaten gelieferten Ware 200,00 Euro pro Monat nicht überschreiten.

3. Welcher Durchschnittswert gibt es für Warenbestellung beim Konsignationshandel?

Es hängt vom Wert der vom Unternehmen vertriebenen Waren.

4. Welche Postbetreiber erbringen die Dienstleistungen im Bereich Konsignationslieferung?

Nationaler Postbetreiber der Ukraine (Ukrpotschta) und das Unternehmen Rosan. Ukrpotschta in Zusammenarbeit mit Slowakischer Post, Tschechischer Post, Finnischer Post und Deutscher Post.

5. Welche Unternehmen des Versandhandels sind bereits im Land vertreten?

Yves Rocher, Bon prix, Magnet Blanche Porte, 3Pagen, Neckermann, Мир книги, Cellbes , IMP, 4Home, usw.

6. Empfehlen Sie gute Partner für den Start des Versandhandels in der Ukraine

Vor allem empfehlen wir Ihnen, sich an Rosan und OS-Direct zu wenden. Diese Unternehmen haben erfolgreiche Erfahrungen im Bereich Markterschließung für Versandhandel-Geschäfte und können sowohl jegliche Beratungen gewährleisten als auch Ihren zuverlässigen Partnern in der Ukraine werden.

7. Welche Hauptbestellwege gibt es in der Ukraine?

Die Hauptbestellwege sind Telefon und Internet. Die Bestellungen via Telefon betragen mehr als  50 % von Gesamtzahl der Konsumentenanfragen.

8. Welche Besonderheiten gibt es in der Ukraine im Vergleich zu Europäischen Ländern?

Die Ukraine ist ein der größten Ländern Europas. Die Mehrheit der Bevölkerung wohnt in der bedeutenden Entfernung von den großen Städten. Diese Konsumenten sind zahlungsfähig aber dabei nicht verwöhnt sowie zu Versandhandelsunternehmen loyal.

9. Welche Vor- und Nachteile im Bereich Versandhandel gibt es in der Ukraine im Vergleich zu Europäischen Ländern?

Der ukrainische Markt des Versandhandels ist jung und verfügt über ein gutes Potential.  Hier gibt es alle notwendigen Werkzeuge für die Entwicklung des Versandhandelsgeschäfts. Der Hauptnachteil für Konsumenten und gleichzeitig ein Vorteil für Versandhandelsunternehmen ist das niedrige Niveau der Konkurrenz im Vergleich zu den europäischen Ländern.

10. Wie viel Prozent von Warenretouren gibt es in der Ukraine?

Die ukrainischen Konsumenten geben die Waren nur in äußersten Fällen zurück. Der Anteil von Retouren in der Ukraine ist viel niedriger (nicht mehr als 10 %) als durchschnittliche europäische Kennziffern.

11. Welche Weisen der Zahlung von Postsendungen gibt es in der Ukraine?

Zu den am meisten verbreiteten Zahlungsweisen gehören Zahlung per Nachname, Vorzahlung/Nachzahlung sowie Barzahlung. Der Anteil von On-Line Zahlungen per Plastikkarten ist  mittlerweile unbedeutend.

12. Welche Waren unterliegen einer Zertifizierung auf dem Territorium der Ukraine.

Bei der Anwendung des Konsignationsschemas der Erschließung des ukrainischen Marktes unterliegen einer obligatorischen Zertifizierung nur die Waren für Kinder, sowie Kosmetik und Hygienemittel. 

Bei der Anwendung des Schemas des Direktimports ist die Zertifizierung obligatorisch.

13. Welche „Weisen“ der Erschließung des ukrainischen Marktes gibt es?

Für den Start kann man die Geschäftstätigkeit nach Anwendung des Konsignationsschemas beginnen bzw. eine juristische Person gründen. Die Mehrheit der Unternehmen des Versandhandels arbeitet erfolgreich in der Ukraine nach Anwendung des Konsignationsschemas, dabei wird die Lösung aller Fragen auf dem Territorium des Landes den ukrainischen Partnern übergeben.

14. Wie viel Haushaltungen gibt es in der Ukraine?

Zum Dezember 2010 betrug die Zahl von Haushaltungen in der Ukraine 17 050 Tausend.

Web-Seite des staatlichen Statistikamtes der Ukraine http://www.ukrstat.gov.ua

15. Welches Minimalbudget für die Markterschließung einzuplanen ist?

Ca. 100.000 € bei der Anwendung eines On-line Schemas und ca. 200.000 € bei Offline-Erschließung. 

16. Wie schnell erfolgt die Markterschließung? Wie viel Zeit ist für den Start eines Projektes nach der Abstimmung aller Nuancen notwendig?

Von 3 Wochen bis 3 Monaten.

17. Welche Hauptunterschiede gibt es zwischen existierenden Schemas der Markterschließung?

Vergleich zwischen den Schema des Direktimports und der Lieferung von Postbetreibern

Bezeichnung des Services 

Direktimport

Ukrpotschta

Rosan

Zertifizierung 

JA

NEIN

NEIN

Repräsentanz in der Ukraine 

JA

NEIN

NEIN

Zahlung einer Zollgebühr/Mehrwertsteuer 

JA

NEIN (bis 200 €)

NEIN (bis 200 €)

Lieferung

 

Bis Niederlassung von Ukrpotschta/zur Tür

Zu Niderlassung von Ukrpotschta

Zur Tür des Empfängers

Lieferfrist auf dem Territorium der Ukraine

3-15 Tagen (aus Kiew)

25-40 Tagen (aus Europa)

10-12 Tagen (aus Europa)

RSS
"Craftholic" network has expanded to 19 stores in Ukraine
Over the last two month three new stores of the designer toys "Craftholic" chain stores were opened - two in Kharkiv and one in Odessa.
Янв 14, 2013
Ukraine could attract 17 billion dollars investments in 2013
Experts believe Ukraine has high chances to attract 17 billion USD in foreign markets in 2013.
Янв 11, 2013
Uanet audience grows according to seasonal trends
A lot fewer people spend time in the open air in winter than in summer. Therefore, those who are surfing the net, should be more in the cold season. It is not a theory, but the real statistics of InMind.
Янв 10, 2013